Loading color scheme

pferdetrends Ein Mamut-Projekt

Und plötzlich steht man da, vor einem Scheiterhaufen, mit einer Idee, die ein Freepage Anbieter einfach nicht mehr wuppt. So oder so ähnlich lässt sich meine Situation im Jahr xxx wohl zusammenfassen. Ich hatte meine Idee angefangen umzusetzen und merkte schnell, wie groß das Ganze wird und das es sich mit herkömmlichen Mitteln nicht umsetzen lässt.

pferdetrends sollte die Schnelllebigkeit von Foren und den Facebook Gruppen bündeln, soll Bilder zusammenfassen und die Frage „Welche Farbe steht meinem Pferd?“ beantworten, dazu Platz für Content bieten und das Design modern und frisch.

Mal so eben schnell war das Projekt aber bei weitem nicht umgesetzt. Nach der Entwicklung eines Grundgerüstes, sowie einer Sitemap, war relativ schnell klar, dass auch dies mit den gängigen Mitteln noch nicht fertig war. Wir benötigten spezielle Module um die umfangreiche Galerie, das Herzstück der Webseite abbilden zu können. Dazu ein separates Blogsystem und ein Newsletter Tool.

Bei dem Projekt pferdetrends haben wir vollständig auf Joomla als System gesetzt. Die JoomGallery haben wir als Herzstück eingesetzt und zunächst mit der Grundlogik der Kategorisierung gestartet. Nach und nach wuchsen daraus weitere Kategorien und Unterkategorien. In der Logik selber beginnt jede Galerie mit dem Hersteller, unterteilt in die verschiedenen Kollektionen und auf der letzten Ebene in die verschiedenen Fellfarben und Bildervarianten. Der Umfang einer jeden Kategorie ist abhängig von den vorliegenden Fotos.

Die Reiterwelt beschäftigt aber natürlich nicht nur das Outfit am Pferd, sondern auch alltägliche Themen rund um den Vierbeiner. Zusätzlich zur Galerie musste für dynamischen Content ein Blogsystem her, um zusätzlich Blogbeiträge zu schreiben, über aktuelle Themen zu berichten, Tests zu veröffentlichen, und und und. Nachdem wir die Galerie bereits optimal gemeistert haben, war dies hingegen ein nahezu kleinerer Part, den wir über xxx abdecken konnten.

Mit Acym Miling haben wir das Portfolio an Kundenorientierter Ansprache abgerundet.

Heute umfasst pferdetrends xxx Fotos, unterteilt in xxx Kategorien und wird noch immer durch uns betreut. Ein Herzensprojekt!